Fichtestr. 50, 63303 Dreieich
0178 - 6978501
wiric@gmx.net

Workshop von Stefan Küppers: „Immersion durch Interaktion mit der Welt“

auf dem 28. DreieichCon am 17.-18. November 2018

Präsentationen, Vorträge & Workshops
<< zurück zur Übersicht


Workshop Stefan Küppers: „Immersion durch Interaktion mit der Welt“

Samstag 17 – 18 Uhr
Stadtbücherei Dreieich – Lesestube

 

Unter Immersion versteht man das „Eintauchen“ in die Spielwelt – das Loslassen von der realen Welt um sich ganz dem Spiel und der Spielwelt zu widmen. Stefan Küppers gibt Anregungen um das Eintauchen in die Spielwelt zu fördern und so das gemeinsame Spielerlebnis in Rollenspiel-Abenteuern und -Kampagnen weiter zu vertiefen.

 

Stefan Küppers (Uhrwerk Verlag)

Bildrechte Stefan Küppers

Stefan Küppers, Jahrgang 1968, ist seit Mitte der 1990er als Weltenbauer, Ideenlieferant, Szenarist sowie Autor von Rollenspielabenteuern und Spielhilfen aktiv. Hier findet er den Ausgleich zu einem normalen Alltagsjob. Seine liebsten Spielwiesen sind die Rollenspielwelten von Space: 1889, DSA (hier vor allem Tharun und Myranor), Cthulhu und Splittermond. Er hat über anderthalb Jahrzehnte maßgeblich Hintergrund und Produkte für DSA entwickelt und die Spielwelt Dere ausgebaut und geprägt. Derzeit betreut und entwickelt er für den Uhrwerk-Verlag als Chefredakteur (zusammen mit Dominic Hladek) die viktorianische-Science-Fiction Produktlinie Space: 1889. Zusammen mit Arne Gniech und Marcus Jürgens hat er die Spielwelt Tharun, eine asiatische und mythologische Fantasywelt wiederbelebt, die das DSA-Universum bereichert. Seine Mitarbeit bei dem Space: 1889 Film The secret of Phobos war auch zugleich sein erster Ausflug ins Filmgenre.