Fichtestr. 50, 63303 Dreieich
0178 - 6978501
wiric@gmx.net

Präsentation Ulisses Spiele: „DSA5 – Die Sternenträger-Kampagne“

auf dem 28. DreieichCon am 17.-18. November 2018

Präsentationen, Vorträge & Workshops
<< zurück zur Übersicht


Präsentation Ulisses Spiele: „DSA5 – Die Sternenträger-Kampagne“

Referenten: Robert Corvus, Christian de Ahna, Bernhard Hennen, Dominic Hladek und Nikolai Hoch
Sonntag 13 – 14 Uhr
Stadtbücherei Dreieich – C2

 

Ulisses Spiele

Robert Corvus, Christian de Ahna, Bernhard Hennen, Dominic Hladek und Nikolai Hoch geben euch gemeinsam einen ersten Ausblick auf eine der nächsten, großen Abenteuerreihen: Die Sternenträger. Mit der Sternenträger-Kampagne werden in der Zeit des Sternenfalls alte Mythen und Geheimnisse der Hochelfen aufgegriffen. Dazu gehört ein Rückblick auf die Geschehnisse der Phileasson-Kampagne ebenso, wie ein erster Ausblick darauf, was die neue Kampagne für euch bereithält, sowie auf welche Weise sie mit der Romanreihe der Phileasson-Saga verknüpft ist.

 

 

Robert Corvus (Autor)

Bildrechte Gustav Kuhweide

Robert Corvus (Autor)
Homepage: www.robertcorvus.net

Robert Corvus veröffentlichte bei Piper Fantasy neben der Schattenherren-Trilogie mehrere Einzelwerke. Aktuell erscheint mit der Schwertfeuer-Saga seine große Military-Fantasy-Reihe. Kriegerische Settings liegen ihm: Unter seinem Pseudonym Bernard Craw hat er mehrere Romane zum BattleTech-Universum beigetragen, unter anderem die Andurienkriege-Reihe. Gelegentlich schreibt er für die größte Weltraumserie der Welt: Perry Rhodan. Gemeinsam mit Bernhard Hennen adaptiert er Die Phileasson-Saga, eine der erfolgreichsten Rollenspielkampagnen vor dem Hintergrund von Das schwarze Auge, in Romanform.
Auf www.robertcorvus.net findet man Informationen zu Autor und Werk, unter anderem einen umfangreichen Videoblog.

 

Christian de Ahna (DreieichCon & BuCon Orgateam)Christian de Ahna (DreieichCon & BuCon Orgateam)

Jahrgang 1973, seit 1986 aktiver DSA-Spieler und fast genauso lange DSA-Spielleiter.
Inspiriert durch die Originalausgabe der Phileasson-Saga (1990-1991, DSA2) großer Fan der Inseln im Nebel.
Auf dem DreieichCon 2016 konnte er mit Dominik Hladek und Bernhard Hennen erste Mitstreiter für die Idee der Sternenträger-Kampagne gewinnen.
Vereine: Jugendclub WIRIC im Bürgerverein Buchschlag e.V. (dort 1. Vorsitzender) und GFR e.V.
Aktuelle Szene-Events: 1995 (DreieichCon 1) bis heute im DreieichCon Orgateam, seit 2001 im BuCon Orgateam.
Christian lebt in Dreieich. Beruflich arbeitet er im Vertrieb u.a. für All In One Touchscreen PC Lösungen und Digital Signage Software.

 

Bernhard Hennen (Autor)

Bildrechte: Stephan Sasse

Bernhard Hennen (Autor)
Homepage: www.bernhardhennen.de

Bernhard Hennen, 1966 in Krefeld geboren, ist ausgebildeter Germanist, Archäologe und Historiker. Sein Studium absolvierte er an der Universität Köln.
Schon während des Studiums arbeitete er als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender.
1993 verfasste er gemeinsam mit Wolfgang Hohlbein seinen ersten Roman (DER STURM, 1. Teil der Trilogie DAS JAHR DES GREIFEN), der im selben Jahr als bester deutscher Fantasyroman ausgezeichnet wurde.
Zurzeit liegen von Bernhard Hennen 41 historische und phantastische Romane, sowie eine Reihe von Kurzgeschichten vor. Seit Erscheinen des Romans „Die Elfen“, erreichen seine Bücher regelmäßig Spitzenplätze auf deutschen und anderen Bestsellerlisten. (Im Sommer 2016 stand „The Elves“ auf Platz zwei der Amazon US E-book-Liste.) Seine Romane sind in zehn Sprachen übersetzt und wurden Weltweit mehr als 5,5 Millionen Mal verkauft.
Bernhard Hennen ist verheiratet, hat eine Tochter und einen Sohn und lebt seit Ende 2000 in seiner Geburtsstadt Krefeld.

 

Dominic Hladek (DSA Autor)Dominik Hladek (Autor)

Dominic Hladek, Jahrgang 1979, fand als langjähriger Rollenspieler in zahlreichen Systemen und Welten über die Teilnahme an Internet-Abenteuerwettbewerben seinen Weg zum Autor von Rollenspielpublikationen.
Seit 2011 schreibt er für „Das Schwarze Auge“, seit 2013 zusätzlich für Space:1889 und weitere Systeme wie FATE Eis & Dampf und Cthulhu.
Mittlerweile hat er an mehr als 30 Rollenspielbänden mitgearbeitet. 2017 gewann sein DSA 5 Abenteuer „Klingen der Nacht“ den RPC Award in der Kategorie Pen&Paper Rollenspiele.
Dominic lebt in Bad Vilbel bei Frankfurt, ist verheiratet und Vater von zwei kleinen Töchtern. Im Hauptberuf arbeitet er in Frankfurt als IT Spezialist in der Anti Financial Crime Branche

 

Nikolai Hoch (Chefredakteur Das Schwarze Auge)Nikolai Hoch (Chefredakteur Das Schwarze Auge)
Homepage: www.ulisses-spiele.de

Nikolai entdeckte Ende der 80er Jahre Das Schwarze Auge für sich. Seit den frühen 90ern unternimmt er zwar immer wieder zahlreiche Ausflüge in andere Genres und Systeme, DSA blieb jedoch immer sein rollenspielerisches Zuhause.
2011 verstärkte Nikolai das Team der Spielleiter des multiparallelen Abenteuers auf der Ratcon und verfasste mit mehreren Abenteuern und Spielhilfen seine ersten offiziellen Beiträge für Das Schwarze Auge in Mit wehenden Bannern. In den folgenden Jahren meisterte Niko unzählige offizielle Spielrunden auf kleinen und großen Conventions, erstellte Beiträge für den Aventurischen Boten und verschiedene Abenteuerbände und konzipierte auch das eine oder andere Exposé für Publikationen, die es nie zu einer Veröffentlichung gebracht haben. So kam eines zum anderen, Ende 2015 ließ Niko schließlich die Wissenschaft und das Lehrerdasein hinter sich und verstärkte die DSA Redaktion bei Ulisses. Seit 2016 ist er Chefredakteur für Das Schwarze Auge.