Fichtestr. 50, 63303 Dreieich
0178 - 6978501
wiric@gmx.net

Lesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus: „Die Phileasson-Saga VI: Totenmeer“

auf dem 28. DreieichCon am 17.-18. November 2018

Lesungen

<< zurück zur Übersicht


Bernhard Hennen und Robert Corvus: „Die Phileasson-Saga VI: Totenmeer“

Samstag 18 – 19 Uhr
Stadtbücherei Dreieich – Arena

 

Bernhard Hennen und Robert Corvus

Bildrechte Gustav Kuhweide

Die Phileasson-Saga gehört zu den erfolgreichsten Abenteuer-kampagnen des Rollenspiels Das schwarze Auge.

Bernhard Hennen (links) und Robert Corvus (rechts) adaptieren diese Geschichte in Romanform.

 

 

 

Lesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus: „Die Phileasson-Saga VI: Totenmeer“

Bildrechte Heyne

Die beiden größten Kapitäne Thorwals – der Entdecker Phileasson und der Plünderfahrer Beorn – sind aufgerufen, unter sich auszumachen, wer des Titels König der Meere würdig ist. Dazu begeben sie sich auf eine Wettfahrt, die sie in 80 Wochen um den Kontinent Aventurien führen soll. Damit nicht genug, müssen sie in zwölf Aufgaben Heldenmut, Schläue und Stärke beweisen.
Im sechsten Band, Totenmeer, stechen die Kapitäne erneut in See. Wie ein lebendes Wesen mit bösem Herzen verschlingt das Sagassomeer Schiffe. Ist es wirklich nur ein riesiges Tang-feld, in dem sich alles verfängt? Seit Urzeiten hält sie Segler und Galeeren, Kauffahrer und Kriegsschiffe fest – und birgt so manches dunkle Geheimnis. Furchtlos begeben sich Phileasson und Beorn hier auf die Suche nach einem mystischen Artefakt – und geraten unversehens in einen Kampf alter Kontrahenten.

 

Bernhard Hennen und Robert Corvus stellen den sechsten Band der Phileasson-Saga in einer Lesung mit Publikumsdiskussion und -gesang vor.
Mit www.phileasson.de verfügt Die Phileasson-Saga über eine eigene Webpräsenz.

 

 

Robert Corvus (Autor)

Bildrechte Gustav Kuhweide

Robert Corvus (Autor)
Homepage: www.robertcorvus.net

Robert Corvus veröffentlichte bei Piper Fantasy neben der Schattenherren-Trilogie mehrere Einzelwerke. Aktuell erscheint mit der Schwertfeuer-Saga seine große Military-Fantasy-Reihe. Kriegerische Settings liegen ihm: Unter seinem Pseudonym Bernard Craw hat er mehrere Romane zum BattleTech-Universum beigetragen, unter anderem die Andurienkriege-Reihe. Gelegentlich schreibt er für die größte Weltraumserie der Welt: Perry Rhodan.

 

 

Bernhard Hennen (Autor)

Bildrechte: Stephan Sasse

Bernhard Hennen (Autor)
Homepage: www.bernhardhennen.de

Bernhard Hennen zählt zu den erfolgreichsten Autoren der deutschsprachigen Fantasy, seit seine Elfen 2004 die Bestsellerlisten stürmten. Inzwischen spielen gleich mehrere Romanreihen in der von ihm ersonnenen Hintergrundwelt. 2016 brachte er Die Drachenelfen mit dem Band Himmel in Flammen zum Abschluss. Insgesamt sind etwa dreißig Romane von ihm erschienen.
Beide Autoren verbindet ihre Liebe zur erfolgreichsten Fantasywelt des deutschen Sprachraums: Das schwarze Auge. Zu Beginn ihrer Karrieren haben sie zahlreiche Romane hierzu beigesteuert.

Bernhard Hennen ist auch Verfasser der Phileasson-Saga, einer der seit fünfundzwanzig Jahren beliebtesten Rollenspielkampagnen. Gemeinsam adaptieren die Autoren den Wettkampf Phileassons und Beorns in Romanform.
Auf www.phileasson.de gibt es weitere Informationen.