Ausstellerübersicht

Schließen

Die Idee zu einer Convention in Dreieich kam 1994 einem Rollenspiel-begeisterten Mitglied des Jugendclubs "WIRIC" und fand unter den anderen schnell großen Anklang. Es muss hierbei auch erwähnt werden, dass der WIRIC (Will for International Relations - International Club) kein Rollenspielverein war und ist. Um so mehr sind deshalb diejenigen der Mitglieder hervorzuheben, die eigentlich nichts mit Rollenspiel am Hut haben und trotzdem immer wieder mitmachen. Mit der Zeit sind natürlich auch viele andere Helfer und Freunde hinzugekommen, die viel Spaß an der Freude haben, und die inzwischen nicht mehr wegzudenken wären. Der Leiter des Veranstalter-Teams, Christian de Ahna, ist ebenfalls Mitorganisator des "Buchmesse Convents", dem traditionellen Treffen der deutschsprachigen Phantastik-Literaturszene, welches jährlich als unabhängige Zusatzveranstaltung zur Internationalen Frankfurter Buchmesse ebenfalls im Bürgerhaus von Dreieich-Sprendlingen stattfindet. Es ist nicht übertrieben, zu sagen, dass sich Dreieich und das Rhein-Main-Gebiet in den letzten Jahren zum Zentrum der Deutschen Phantastik-Szene entwickelt hat.