Die Elfen und Zwerge treten gegeneinander an! Entscheide, welches Team deine Gunst bekommt. Du kannst jederzeit die Seite wechseln.



Timezone

Streams
Programm
Gäste
Events & Spielrunden
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung
Impressum

Timezone

Aussteller

Close

DDD Verlag

Der DDD Verlag oder besser gesagt DAUSEND DODE DROLLE ... untergliedert sich in einen Rollenspiel- und einen Brettspielbereich.

Angefangen hat alles im Sommer des Jahres 1993, als wir, acht engagierte Rollenspieler aus dem Raum Würzburg, einen schrecklichen Verlust erlitten hatten: Die selige Midgard-Zeitschrift "Spielwelt" wurde eingestellt. Wo sollten wir jetzt unsere Abenteuer herbekommen und wie sah es mit spielfertigen Schauplätzen und informativen Hintergrundartikeln aus? Drohte Midgard der Untergang?

Damit dies nicht geschah, wurde DausendDodeDrolle aus der Taufe gehoben, eine Zeitschrift, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit einem Abenteuer, einem Schauplatz, regeltechnischen Beiträgen u.v.m. in jeder Ausgabe dazu beizutragen, dass Midgard nicht ausstirbt. Vielmehr ist es unser Wunsch, das bestehende Wissen über die Länder Midgards zu ergänzen und auszubauen, wie auch durch Beiträge über bislang unbekannte Landstriche die weißen Flecken auf der Landkarte Midgards zu tilgen und mit Leben zu füllen.

DausendDodeDrolle spricht primär alle Midgard-Rollenspieler an, andererseits ist die Zeitschrift auch für Spieler und Spielleiter anderer Systeme interessant, da aufgrund der schwerpunktmäßigen Gewichtung des Abenteuers eine jede Ausgabe auch mit verschiedenartigen Regelwerken viel Spaß bereiten wird. Mittlerweile sind 35 Ausgaben der DausendDodeDrolle sowie verschiedene Abenteuerbände erschienen.

Seit ein paar Jahren ist der DDD Verlag offizieller Midgard-Lizenznehmer. Neben den verlagseigenen Bänden vertreiben wir auf Cons und Messen die offiziellen Midgard Regelwerke, Quellenbände und Abenteuer und stehen dort als Ansprechpartner zur Verfügung. Unser neuester Coup ist mit der "Sinnfonie des Narrenkönigs" ein Midgard-Kampagnenband rund um die Musik von Schandmaul. Weitere Bände sind in Vorbereitung.

Im Jahre 2007 hat uns unsere allgemeine Spielebegeisterung dazu verleitet, unsere Verlagstätigkeit auch auf den Bereich der Brett- und Kartenspiele auszuweiten. Im Oktober 2007 erschien unser erstes Kartenspiel "Die Wiege der Renaissance". Mit "Uruk - die Wiege der Zivilisation", "Campanile", "1655 - Habemus Papam" und "Uruk II - Die Entwicklung geht weiter" sind vier weitere Kartenspiele dazugekommen. Mit "Seidenstraße" sowie "Biosphere" haben wir zudem zwei große Brettspiele veröffentlicht.

News