Die Elfen und Zwerge treten gegeneinander an! Entscheide, welches Team deine Gunst bekommt. Du kannst jederzeit die Seite wechseln.



Timezone

Streams
Programm
Gäste
Events & Spielrunden
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung
Impressum

Timezone

Autoren

Close

Samstag, 21.11.2020 19:30 Uhr
https://www.twitch.tv/dreieichconworld

BEYOND BERLIN von Björn Sülter
Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2019 als "Beste Serie"!
Mit Beyon Berlin tauchen Sie ein in eine erschreckende Dystopie, die unser Land in die Dunkelheit geführt hat. Zwar haben die Menschen die Sterne erreicht, ihre Heimat aber vernachlässigt. Aus den Ruinen West-Berlins macht sich Yula in den blühenden Osten der Stadt auf, um ihre Familie zu vereinen, beginnt damit aber eine Reise, die ihr eigenes Schicksal und das der gesamten Menschheit beeinflussen könnte ...
"Beyond Berlin ist die Heldengeschichte der 21jährigen Yula, die ohne Familie ein unvorstellbares Leben mitten in meiner Heimat Berlin führen muss. Doch ist uns dieses Berlin gleichermaßen vertraut wie fremd. Was muss geschehen sein, dass unsere Gesellschaft so weit abgestürzt ist? Auf welche Reise wird Yula gehen müssen? Gibt es eine Chance, ihre Familie wiederzusehen? Begleiten Sie mich auf ein rasantes Abenteuer mit einer witzigen und starken Protagonistin, die allen Widrigkeiten trotzt."
Björn Sülter über Beyond Berlin
Bei Beyond Berlin handelt es sich um eine Trilogie, die als Ebook, Print und Hörbuch veröffentlicht wird. Teil 1 erschien im Dezember 2018, Teil 2 folgte im März 2020, Teil 3 Mitte 2021 und bildet den Abschluss der Geschichte. Der erste Teil wurde zudem im Mai 2019 mit Sprecher Benjamin Stöwe (Synchronsprecher, Moderator) als Hörbuch umgesetzt, die weiteren Teile folgen ab Ende 2020.

Vita:
Björn Sülter ist Jahrgang 1977. Seit mehr als zwanzig Jahren schreibt und spricht der Veleger, Journalist, Autor & Podcaster über Medien im Allgemeinen und Star Trek im Besonderen. Im Bereich Medien ist er für seine Quotenanalysen, seine pointierten Kommentare zum Dschungelcamp oder seine unterhaltsame Medienkolumne Sülters Sendepause bekannt.
Er fungiert als Chefredakteur für den Fernsehsender SYFY und schreibt oder schrieb als freier Mitarbeiter bei Serienjunkies, Robots & Dragons sowie Quotenmeter und im Printbereich für die GEEK!, den Fedcon Insider und lokale Medien. Zudem ist er Chefredakteur des Printmagazins TV-Klassiker und des Corona Magazine, die er auch beide herausgibt. Er betreibt den Verlag in Farbe und Bunt sowie die angeschlossene Agentur Moin Moin Medien.
Sein launiger Star-Trek-Podcast Planet Trek fm erfreut sich seit Jahrengroßer Beliebtheit. Außerdem ist er als Moderator auf Veranstaltungen wie der FedCon, der Destination Star Trek Germany oder den deutschen Comic Cons aktiv und ist ein gern gehörter und gesehener Gast in Webcasts, Podcasts und Radiosendungen.
Sein Sachbuch Es lebe Star Trek – Ein Phänomen, zwei Leben wurde im Jahr 2019 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das Beste Sekundärwerk ausgezeichnet. Ebenfalls erschienen ist der Auftakt seiner Jugendbuchreihe Ein Fall für die Patchwork-Kids: Leiche auf dem Freizeitdeck. Darüber hinaus wird seine SF-Reihe Beyond Berlin in drei Teilen als Ebook, Print und Hörbuch veröffentlicht. Diese wurden 2019 für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Mit Die Star-Trek-Chronik startete er 2020 eine neue Sachbuchreihe. Ende 2020 erscheint die von ihm in Zusammenarbeit mit Schauspieler Nick Wilder geschriebene Autobiographie Hallo, Herr Kaiser! Das Leben ist wilder als man denkt.
Seit 2019 spricht Sülter auch Hörbücher. Neben dem Roman Der Earl von Gaudibert und einer Geschichte auf dem Hörbuch zu Dunkle Begegnungen ist er als Sprecher von Star-Trek-Hörbüchern zu erleben.
Björn Sülter lebt mit Frau, Tochter, Pferden, Hunden & Katze auf einem Bauernhof irgendwo im Nirgendwo Norddeutschlands, begeistert sich fürs Reiten, Natural Horsemanship, Musik & Fußball.
Sein Motto: If you can dream it, you can do it!

News