www.dreieichcon.de

Startseite Verlage & Stände Gäste Vereine Übernachtung Anfahrt DreieichCon Historie
Pen & Paper Rollenspiel
Pen & Paper Rollenspiel
 
Lesungen & Vorträge
Lesungen & Vorträge
 
Table Top, COSIM & Brettspiele
Table Top, COSIM & Brettspiele
 
Workshops
Workshops
 
Trading Cards
Trading Cards
 

Lesungen

 
<< zurück zur Übersicht
 
Tom Daut: "ANNO SALVATIO 392 – Offenbarung"
Samstag 21:00 - 22:00 Uhr
Stadtbücherei Dreieich - Arena
 
Tom Daut - ANNO SALVATIO 392 – Offenbarung (Cover)

Auf der einen Seite: Das Gelobte Land aus gigantischen Städten und gewaltigen Kathedralen, beherrscht von dem unsterblichen Papst Innozenz XIV. und dessen übersinnlich begabter Priesterschaft. Auf der anderen Seite: Trentagon, der Staatstadt, der sich in einer dunklen Zukunft gegen jede Form von Religion und Magie gewehrt hat, dann aber in die Hände eines schwarzen Hexers geputscht wurde.

Erfahrt in Tom Dauts packender Hörbuch-live-Lesung zwischen den Romanen DAS LICHT DER KETZER und ANNO SALVATIO - Teil III wie das Schicksal dieser beiden gegensätzlichen Welten miteinander verwoben wird.

 
 
 

Tom Daut (Autor)

Tom Daut (Autor)
Homepage: www.tomdaut.webs.com
Ich lebe in der kleinen Stadt Hemer im Sauerland und habe im Sommer 2011 (im zarten Alter von 42) angefangen, den Nerdkram zu schreiben, den ich schon seit meiner Kindheit so liebe. 2013 hat es dann zur Erstveröffentlichung gereicht.
Während sich in meinem Kurzgeschichtenrepertoire beinah jedes
Untergenre der Phantastik ein Stelldichein gibt, vermische ich in meinen Romanen düstere Fantasy mit dystopischen SF-Elementen.
Zur Zeit arbeite ich an ANNO SALVATIO 423, einer stark klerikal eingefärbten Saga in fünf Bänden.
Und wenn ich mich dafür nicht gerade im Arbeitszimmer verstecke, findet man mich auf Cons, Kleinkunstbühnen, in Büchereien und Kneipen, um die deutsche Fantastikszene mit Hörbuch-live-Lesungen auf mich aufmerksam zu machen.
 

Jugendclub WIRIC Organisation | Rechtliche Hinweise | Impressum  
Veranstalter: Jugendclub WIRIC im Bürgerverein Buchschlag e.V. mit freundlicher Unterstützung der Bürgerhäuser Dreieich und der Stadtbücherei Dreieich, sowie der Ulisses Medien & Spiel Distributions GmbH.